EJW-MA-Seminar-Spezial

RECHTSCHUTZ – "Was ist, wenn etwas passiert?!"

12. November 2019 - 18:00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

  • WO: 1050 Wien, Hamburgerstr. 3/1.OG, im großen Sitzungssaal.
  • WER:MitarbeiterInnen, PfarrerInnen, VikarInnen, ReligionslehrerInnen
    Alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben
  • REFERENT: Dr. JosefUnterweger, Rechtsanwalt, Fachgebiet Jugendarbeit
  • KOSTEN: KEINE! Die Kosten übernimmt die EJW
  • MITZUBRINGEN: Interesse und eventuelle Fragen
  • BUFFET: In der Pause

Was ist, wenn etwas passiert?

z.B. bei Unfällen, Schäden, Haftung, Schadenersatz, Aufsichtspflicht …

Hier geht es um äußerst wichtige rechtliche Fragen in der Kinder- und Jugendarbeit!

  • Was tue ich, wenn etwas passiert?
  • Kann ich zur Verantwortung gezogen werden, wenn ein Kind einen Unfall hat?
  • Welche Konsequenzen kann das für mich haben?
  • Wer trägt die Folgen - ich oder mein Verein?

online Anmeldung

Datenschutz: Die der EJW bekannt gegebenen Daten werden von der EJW zur Anmeldeverwaltung und für Zusendungen zu Veranstaltungen gespeichert. Die Daten werden nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung gespeichert.

Foto-/Filmaufnahmen: Ich bin damit einverstanden, dass Bild/Film- und Tonaufnahmen von mir, welche im Rahmen dieses Seminares gemacht werden, im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der EJW, zeitlich, örtlich, räumlich und zur Berichterstattung auch auf Onlinemedien uneingeschränkt verwendet werden dürfen. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung.
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden: Deine Anmeldung zum Seminar wird an ej.wien@ejoe.at geschickt. Du bekommst von der EJW in der Folge eine Anmeldebestätigung. Sollte diese innerhalb einer Woche nicht bei dir einlangen, gib uns bitte kurz Bescheid.