Mitarbeiter*innen-Seminar

Tief verwurzelt, weit verzweigt"

12. Mai 2020 - 17:30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

  • WO: 1050 Wien, Hamburgerstraße 3, Bei (hoffentlich) schönem Wetter im Garten der Superintendentur, bei Regen im großen Sitzungssaal.
  • WER: Mitarbeiter*innen, Religionslehrer*innen
    Alle, die mit Kindern und Jugendlichen ins Spiel kommen möchten
  • REFERENT: Ursula Sabitzer – Gartenarchitektin, Natur- und Spielpädagogin, Kinderyoga-Lehrerin, Spiel- und Erlebnispädagogin
  • MITZUBRINGEN: Bewegungsfreundliche Kleidung, Lust & Neugierde!
  • KOSTEN: keine (die EJW übernimmt die Kosten)

WAS GEHT AB?

Mit einer Rahmengeschichte als roter Faden erleben wir die Natur um uns herum wieder ganz bewusst, schärfen unsere Sinne und arbeiten kreativ nur mit dem, was uns an diesem Ort zur Verfügung steht.
Zur Auflockerung zwischendurch gibt es bewegte Spiele mit Naturbezug.
Wenn die Dämmerung beginnt, reflektieren wir den Tag mit einem, die Gruppe verbindenen, Ritual.

Schlechtwetterprogramm:
Spannung und Entspannung mit dem Yogafrosch.
Kurze Yogaeinheiten mit Naturbezug für Kinder und Jugendliche.

Bitte bequeme Kleidung und Yogamatte oder Decke mitnehmen.

BUFFET: In den Pausen

Anmeldung:

unbürokratisch per Telefon 0699 188 77 879
zu den Bürozeiten Mo/Mi 13-17 h, Di/Do/Fr 10-14 h oder via E-Mail: ej.wienejoeat